Hey! Ich bin's,

ALEX BÖHM

Und zusammen machen wir FEINES!
 
 

DAS IST ALEXANDER

ALEX KLINGT ABER BESSER... :)
Alex Boehm

"Ich mag Kaffee.

Und Katzen."

Alex Böhm – oder auch Alexander, wie Mütter zu sagen pflegen – ist in seiner bisherigen 10-jährigen Medienlaufbahn durch On-Point Inhalte in Form von Bewegtbild, Fotos und Texten bekannt geworden, die es stets schaffen inhaltlich und visuell eindrucksvoll die hässliche bis wunderschöne Wahrheit aller Gedanken und Lebenssituationen einzufangen. Natürlich stark gefärbt mit persönlicher Meinung.

 

Freunde hat er damit nicht überall gewonnen, dafür Respekt und Unterstützung seiner Zuschauer, von öffentlichen Personen oder internationalen Medien- bzw. Technikkonzernen.

Zwar hat er vieles davon in seinem 2013 abgeschlossenem Regie-Studium gelernt, doch lehren das tägliche Leben, Chaos und Herzblut mehr, als jedes noch so gute Buch oder jeder noch so gute Dozent. Außer Norbert Skrovanek. Ein Mann, der die Welt erklären konnte.

Alex dreht kurze oder lange Filme. Macht (mehr oder weniger gut, dafür leidenschaftlich) Musik und liebt das Fotografieren. Er vergöttert Gadgets, die das Leben erleichtern aber verteufelt ressourcenverschwendende Technik. Inspiration holt er sich von den ganz kleinen Dingen oder von der großen, weiten Welt.

"Lieber Kaffee, als Energy."

WAS MACHT ALEX ALS NÄCHSTES?

Alex ist gern unterwegs. Zumindest so, dass er nicht unnötig die Umwelt belastet. Er besucht Partner & Unternehmen, online, wie offline, er konzipiert, produziert und erschuf parallel eine Marke, die sich in uns eingebrannt hat: alexibexi

Alex ist Allrounder. Sich zu spezialisieren kommt nicht in Frage. Alles mögliche oberflächlich zu handhaben aber auch nicht. Also nimmt er sich für alles und jeden so viel Zeit, wie es bedarf, bis eine Idee verwirklicht wurde. Ganz egal, ob sie dem Ursprung entspricht oder bis zur Umsetzung diverse Male umgekrempelt wurde – das ist Leidenschaft und heutzutage wichtiger denn je.

Beim ZDFneo TVLab 2015 war Alex als Regisseur, Autor und Darsteller dabei (Team Trau Dich). Der Kurzfilm gewann, wurde 2016 gemeinsam mit dem ZDF (ZDFneo) als Miniserie neu orientiert und ist seit 2017 online (oder auch hier) und im TV zu sehen.

Sein Kurzfilm "Das Ist YouTube" wurde für den Deutschen Webvideopreis 2016 in der Kategorie "Bester Film des Jahres" nominiert. 2017 sein 1 Millionen Abonnenten Meilenstein-Video in der Kategorie "Community" und 2018 gewann sein Kurzfilm "CODE" die aussagekräftige Online-Auszeichnung. Funfact: Seine erste, offizielle Auszeichnung überhaupt.

Seit Alex kreativ denken kann ist er regelmäßig als Synchron- und Sprecherstimme unterwegs. Unter anderem auch bei "Superpolypsycholum" (FUNK/FUNK App) und natürlich weiterhin regelmäßig bei "TURN ON" (SATURN) zu sehen.

Als Dozent kann man ihn seit Ende 2017 an der Hamburg Media School bei der Social Video Academy erleben und wer gern liest, der kann sich seit Frühling 2019 auch sein erstes Buch "Scheiss auf Kameras" gedruckt oder digital einflößen.

Und der Spaß hat gerade erst angefangen...

XOXO

WER

HILFT

DIR?

CARO

Alex Boehm

MOCCA

 

ARBEITEN

Eine Auswahl meiner (aktuellen) Projekte bzw. eine Auswahl von dem, worauf ich zwischendurch einfach Lust habe. Dabei halte ich mich stets an bestimmte Grundsätze (Ethische Grundsätze / Etikette).

BEWEGTBILD

 

VOICE OVER / MUSIK

 

Alle Songs auch zum Support-Kauf bei iTunes oder Streaming bei Apple Music/Spotify erhältlich:

BLOG

Alles, was es an Neuigkeiten gibt, findet ihr in meinem Blog. Hier ein kleiner Auszug:

 
 

PRODUKTIONSPARTNER

Es muss nicht immer im Alleingang sein. Mit diesen (und weiteren) Partnern wird aktuell oder immer mal wieder kooperiert.

Lust bekommen?

Dann sag' Alex bescheid!

AUSRÜSTUNG

Mittlerweile sind gute Kameras und zuverlässiges Zubehör verhältnismäßig günstig zu bekommen, Doch aufgrund der immer größer werdenden Vielfalt und Kombinationsmöglichkeiten ist es nicht leicht auf Anhieb die richtige bzw. passende Ausrüstung auszuwählen. Ausprobieren und Erfahrungen sammeln sind hier der Schlüssel zum passenden Equipment, mit dem man sich wohlfühlt und seine Einsatzgebiete abdecken und effizient meistern kann.

 

Alex nutzt eine Vielzahl an unterschiedlichsten Kameras und jeweils passendem Zubehör. Oberstes Gebot ist jedoch: alles so kompakt wie möglich, damit man lange unterwegs Spaß beim Arbeiten haben kann. Das geht natürlich mit aktuellen Smartphones, aber auch mit kleinen Arbeitsgeräten, wie der Blackmagic Pocket 6k - aber auch mit Großen, wie der RED Epic-W mit Helium 8K Sensor. Kombiniert wird eine Kamera meist mit einem individuell zusammengebauten Rig (Zacuto, Tilta usw.), diversen Kabeln und modernen Energielösungen (Bebob Micro u.ä.).

Der Vorteil aktueller (System)Kameras liegt definitiv in der Möglichkeit eine Vielzahl an Optiken zu nutzen. Deswegen hat Alex für seine Produktionen gern neben einfachen Foto-Optiken auch hochwertige Premium Linsen im Gepäck, wie beispielsweise die FF High Speed Primes von SIGMA.

 

Für speziellere Anwendungsgebiete greift Alex gern auf Steadycams, kleine Kräne (Jibs) oder Gimbals zurück und nutzt kompakte Slider von Edelkrone für cinematische Aufnahmen on the go.

Wichtig ist neben dem Bild natürlich auch der Ton. Neben aktuellen Sennheiser AVX Funkstrecken (Lava und Keule) kommen Klassiker von Rode (wie das NTG-2) oder Zoom (H5) zum Einsatz.

 

"TECHNIK IST NUR MITTEL ZUM ZWECK."

 

SOCIAL & KONTAKT

  • YouTube - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • Vimeo - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

ALEX ENGAGIEREN, GEMEINSAM MIT IHM ARBEITEN,

ODER EINFACH NUR "HALLO!" SAGEN?
KONTAKTIERE* IHN FÜR DEINE IDEEN UND PROJEKTE!

ODER DIREKT AN INFO@ALEXBOEHM.NET

*Die hier eingegebenen Daten werden nur zu Kontaktzwecken als einfache E-Mail versandt und nach Rückmeldung aus meinem Postfach gelöscht.

#AlexBoehm - made with love in germany - 2020
Impressum & Datenschutz