• Alex

Patreon ist sowas von 2019!



Viele von euch haben es schon über meine Videos oder Social Media Plattformen mitbekommen: 2019 ist Patreon (respektive YouTube Kanalmitgliedschaft) voll in meinem Fokus.

Aber warum? Eigentlich mittlerweile selbsterklärend, warum Content Creator auf alternative Finanzierungsmodelle setzen. Eigentlich. Bei mir ist es so: Wie bereits zum Ende des Jahres 2018 in Videos oder Social Media Postings angekündigt ist es mein Ziel mich so weit wie möglich von "gesponserten bzw. bezahlten (Werbe)Inhalten" zu lösen, da solche Umsetzungen (also "Produktplatzierungen" oder "Werbevideos") in der Vergangenheit mehr Ärger, als Freude brachten. Mehr Einschränkungen, als Kreativität oder Spieltrieb. Mehr plakativen Scheiß, als nachhaltige Aussagen.

Natürlich gab es wundervolle Ausnahmen. Das waren dann aber fast ausnahmslos unbezahlte Kooperationen, die das meiste Herzblut und den größten Mehrwert (für alle) darstellten.

Damit der finanzielle Aspekt aber auch nachhaltig Funktioniert bedarf es Plattformen wie Patreon. Hier können für euren Support gezielt kleine Geschenke für euch als "Dankeschön" bereitgestellt werden, die nicht nur euch wertschätzen, sondern auch meine Arbeit vorantreiben.

Macht euch gern selbst einen Eindruck und schaut auf www.patreon.com/alexibexi vorbei und vielleicht sehen wir uns schon bald in einem Patron-Exklusiv-Posting wieder. Ich würde mich freuen!

Euer Alex

#patreon #crowdfunding #financing #finanzierung #youtube #kanalmitgliedschaft

229 Ansichten
#AlexBoehm - made with love in germany - 2020
Impressum & Datenschutz